Störungen bei empfindlichen Lasten

Aus Planungskompendium Energieverteilung

Wechseln zu: Navigation , Suche
Achtung! Dieses Kapitel wird gerade überabeitet, so dass Sie auf vorübergehende Unstimmigkeiten oder nicht funktionierende Verlinkungen stoßen können. Wir bemühen uns, die Arbeiten so schnell als möglich durchzuführen und die Auswirkungen für den Nutzer so gering als möglich zu halten. Wir danken für Ihr Verständnis!

Auswirkungen von Verzerrungen der Versorgungsspannung

Die Verzerrung der Versorgungsspannung kann bei empfindlichen Bertriebsmitteln zu Betriebsstörungen führen:

  • Regeleinrichtungen (Temperatur),
  • Computer-Hardware,
  • Steuerungs- und Überwachungsgeräte (Schutzrelais).

Verzerrung von Signalen

Oberschwingungen führen häufig zu Störungen in Steuerkreisen. Der Verzerrungspegel hängt im Wesentlichen von folgenden Faktoren ab:

  • der Länge, über welche die Leistungs- und Steuerkabel parallel laufen,
  • dem Abstand zwischen Leistungs- und Steuerkabeln,
  • der Frequenz der Oberschwingungen.