Messung für Energieeffizienz und Kosteneinsparungen

Aus Planungskompendium Energieverteilung

Wechseln zu: Navigation , Suche
Achtung! Dieses Kapitel wird gerade überabeitet, so dass Sie auf vorübergehende Unstimmigkeiten oder nicht funktionierende Verlinkungen stoßen können. Wir bemühen uns, die Arbeiten so schnell als möglich durchzuführen und die Auswirkungen für den Nutzer so gering als möglich zu halten. Wir danken für Ihr Verständnis!

Bei dieser Anwendung muss Energie gemessen werden, um eine größere Energie­effizienz zu erreichen, um die Energie innerhalb einer Anlage zuzuordnen oder um die Energiekosten zu senken.

Aspekte der Energieeffizienz in elektrischen Verteilnetzen werden in Kapitel K eingehender behandelt.

Die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Normen: Beachtung der Norm IEC 61557-12

Norm für Planung und Installation Norm für den Betrieb Norm für Produkte
IEC logo.png IEC 60364-8-1

bzw.


DIN VDE logo.png DIN VDE 0100-801 Niederspannungsanlagen Teil 8-1: Energieeffizienz

Logo ISO.png ISO 50001

Energiemanagementsysteme – Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung

Logo ISO.png ISO 50006 Energiemanagementsysteme - Messung der Energiebezogenen Leistung unter Nutzung von energetischen Ausgangsbasen (EnB) und Energieleistungskennzahlen (EnPl)

IEC logo.png IEC 61557-12

Leistungsmess- und Überwachungsgeräte

IEC logo.png IEC 62974-1
Erfassungs- und Messsysteme zur Datenerfassung, -Übertragung und -Analyse

Abb. S2Normen für Energieeffizienz: Planung, Installation, Betrieb und Produktik


Abb. S3Beispiele von Produkten, die der IEC 61557-12 entsprechen, für Energieeffizienz